Blog

Filters

Empathie ist nicht das Non plus ultra

Photography
0
Von der Hirnforschung wissen wir: Das Gehirn prägt sich Wissen einfacher durch zusammenhängende Geschichten als durch Daten und Fakten ein. Warum? Weil Fakten nur unser Sprachzentrum aktivieren, während Geschichten das ganze Hirn in Wallung bringen und Identifikation schaffen. So wird Wissen über Erzählungen nicht nur vermittelt, sondern erlebbar gemacht. Atmen wir den…

Die Kunst loszulassen

Photography
0
Gute Geschichten haben einen Wendepunkt. Eine Wendung lenkt die Handlung in eine neue, andere, unerwartete Richtung. Dies kann durch eine Entscheidung, Information, ein Ereignis oder eine Einsicht geschehen. Sie schließt eine narrative Einheit ab und erzeugt gleichzeitig eine neue Erzählsituation. Eine Geschichte hat einen Anfang, eine Mitte und ein Ende.…

Das Hirn braucht Helden

Hirnforschung Storytelling Archetypen Superhelden
Menschen brauchen Geschichten. Geschichten helfen uns, uns selbst und unsere Umwelt zu begreifen. Wir erfassen alles um uns herum im Kontext. In der Wissenschaft nennt man das „Narrative Psychologie“. Man geht davon aus, dass der Mensch Ereignisse im Zeitablauf zu Geschichten verknüpft, um bestimmte Situationen in der Gegenwart zu begreifen.…
Menu
en_GBEnglish