Social Groupworker entdecken Digital Storytelling

 

“Ich reicht nicht” war das Motto der Methodenwerkstatt 2018 der IASWG – Gesellschaft für Social Groupwork. Wie können narrative und digitale Methoden das Feld der sozialen Gruppenarbeit bereichern und neue Horizonte eröffnen? Mit dieser Frage beschäftigte sich Mélina in einem 90-minütigen Digital Storytelling Workshop. Die SozialarbeiterInnen waren davon begeistert zu sehen, wie sich mit digitalen Tools insbesondere jüngere Zielgruppen erreichen lassen. Sie ermöglichen einen neuartigen, wertschätzenden Zugang zu ihren Emotionen und Lebenswelten.

 

Der digital Storytelling Prozess, wie wir ihn in unseren mehrtägigen Workshops begleiten, wurde in diesem Workshop vorgestellt: Von der Arbeit am Skript über die Filmtechnik, dem Storycircle, bis hin zu den Ingredienzen eines gelungenen Workshop-Aufbaus. 

Gerade das eigene Erleben zeigte den Teilnehmenden das Potential des Digital Storytelling.

 

 Eine Teilnehmerin erzählte im Rückblick auf den Tag ihre Geschichte zu meinem Workshop:

 

“Melina ist die Heldin meiner Geschichte und der rote Faden ist meine Erkenntnis, dass wir alle Helden sind und unsere Geschichten in handliche, verstehbare, aufregende und berührende Worte und Bilder packen können.“ Melanie Kugelmeier, Vorstand IASWG Deutschland

 

Über das Erlernen neuer Methoden hinaus, machten die Teilnehmenden auch wertvolle Erfahrungen für sich selbst, wie ein anderer Teilnehmer in seinem direkten Feedback beschreibt: 

 

Liebe Melina,

bei unserem Methodenwerkstatt auf der Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Social Groupwork hast du dich in die Herzen der Teilnehmenden referiert. Wir haben so viel über die Methode und vor allem auch über uns gelernt. Es war ein Geschenk! – Wolfgang Offermann, Vorstand IASWG Deutschland

 

Mit einem eintägigen Workshop wird ein wertvoller Einblick in unsere Storytelling-Arbeit gegeben. Ein wichtiger Impuls für die eigene Arbeit. Einen Train the Trainer bieten wir auch an.

 

Links:

 

https://www.iaswg.de (oben verlinke bei der Erwähnung IASWG)

https://www.iaswg.de/methodenwerkstatt-2018/ (Quelle zum Zitat von Melanie)

Menü
de_DEGerman